Was ist Shiatsu?

Shiatsu bedeutet „Fingerdruck“. Durch sanftes Anlehnen meiner Hände, Finger, Arme und Beine an deinen Körper berühre ich deine Energie und kommuniziere mit ihr. Im Laufe einer Shiatsu-Behandlung begleite ich den Dialog deiner Energieströme. Ich unterstütze dich mit deinem gesamten Körper, Geist und deiner Seele dabei, selbst deine Energie (vielleicht auch unbewusst) zu spüren und zu nutzen.

Durch eine Shiatsu-Behandlung werden deine Selbstheilungskräfte aktiviert und dein körperliches Wohlbefinden insgesamt verbessert. Dein autonomes Nervensystem wird stimuliert, wodurch Herzfrequenz, Atmung und Muskeltonus positiv beeinflusst werden.

In Phasen von Veränderungen kann Shiatsu deine inneren Wachstums- und Reifungsprozesse durch ein verfeinertes Körperbewusstsein unterstützen.